Wahlangebot

Werkstatt für künstlerisches Musikvideo und Experimentalfilm (3 CR)

André Alder

Beginn: 13.03.2019 Termine: Mittwoch 14.00 – 15.30 Uhr Ort: 2A.-1.16

Schwerpunkt ist die eigene praktische Arbeit im Kurs zum Thema Musikvideo und Experimentalfilm. Die Erstellung eines eigenen Experimentalfilms oder Musikvideos ist das Ziel des Kurses.

Die abstrakten Filme der 20er Jahre dienen als Ausgangspunkt einer Reise durch die Geschichte des abstrakten Filmes. Weitere Stationen sind die Werke der 60er Jahre bis hin zu zeitgenössischen Filmen des Genres.

Mithilfe der Zeichentrickfunktion von Photoshop und Animate, dem Videoschnittprogramm Adobe Premiere Pro und Video-Compositing  mit After Effects und weiteren 2D und 3D-Programmen werden eigene Experimente zum Thema abstrakter Film unternommen. 

Kursziel:
Die Studierenden erweitern ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Bewegtbild, Filmschnitt, Filmsprache, Klang, Bewegung und Raum. Sie erwerben die Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien.

Kurs wird auf Deutsch gehalten. Individuelle Fragen können auch englisch beantwortet werden.

Die Anmeldung ist nur möglich im Zeitraum vom 4.- 8. März. 
Anmeldung an: https://f3.hs-hannover.de/personen/mitarbeiterinnen/alder-andre-wm/index.html